1. KemptenVerbindet
  2. Blog
  3. Sehenswürdigkeiten Kempten
  4. Blogartikel

Kempten Altstadt

Kempten Altstadt - KemptenVerbindet

Kempten, eine geschichtsträchtige Stadt mit viel Charme. Römisch genannt „Cambodunum“, ist die älteste schriftlich erwähnte deutsche Stadt.

Herzstück der Altstadt Kempten ist das Rathaus, welches 1368 als Fachwerkbau errichtet, 1474 als Steinbau erneuert und zuletzt 1987 umgebaut wurde. Davor liegt der Rathausplatz, der einst die Marktstraße war und von Patrizierbauten umgeben ist.

Weiter Richtung Osten befindet sich die gotische St. Mang Kirche sowie der dazugehörige St. Mang Platz mit unterirdischen Multivisionsschauraum der Erasmuskapelle und dem Jungstilbrunnen von 1905.

Folgt man der Rathausstraße, verbindet die Freitreppe symbolisch die Reichsstadt mit der Stiftsstadt und führt zur barocken St. Lorenz-Basilika Pfarr- und Klosterkirche. Direkt daneben befindet sich die Residenz, in der früher die Fürstäbte und Benediktiner gewohnt haben.

Die historische Kemptener Altstadt besitzt noch viele andere verblüffende Bauwerke, jedoch zeichnet sich die heutige Atmosphäre insbesondere auch durch die zahlreichen Geschäfte, Einzelhandelsangebote und Dienstleistungen aus.

Mit rund 200.000 qm Verkaufsfläche ist Kempten im Allgäu die beliebteste Einkaufsmetropole. Zusätzlich gibt es traditionelle sowie internationale Gastronomie, zahlreiche Cafés, Eisdielen und vieles mehr.